Min Stift, mis Läbe: Corinne Sutter

"Lange musste ich grüblen, um von meinen vielen geliebten Stiften überhaupt einen Liebling ausmachen zu können. Trotz gewissermassen schlechten Gewissens, habe ich den Bleistift von Faber Castell auserkoren: Wo auch immer ich bin, ist er bei mir, erweist mir treu seine Dienste, wenn ich eine Idee skizzieren möchte. Ich liebe die weiche Mine (8B), sie ermöglicht schöne Schattierungen und ist, technisch ausgedrückt, druckempfindlich.




Ich empfehle grundsätzlich allen, die gerne mit Bleistift zeichnen, sich einen solchen zuzulegen! Wenn ich ihn an Workshops mitbringe, realisiere ich, dass viele Kinder bis dahin erst mit harten Minen zeichneten, drum empfehle ich ihn insbesondere auch den Gestaltungs-Lehrkräften!"

Passende MeinStift-Artikel:







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Alltagsglück der Urban Sketcher

Farben statt Novemberblues